Arbeitsplätze richtig ausstatten – Wie sich die Zufriedenheit im Job steigern lässtArbeitsplätze richtig ausstatten: Wie sich die Zufriedenheit im Job steigern lässt

Arbeitsplätze richtig ausstatten

Wie sich die
Zufriedenheit im
Job steigern lässt

Mitarbeitende ins Zentrum stellen

Nur wenige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitenden das flexible Arbeitsumfeld, das sie sich wünschen. Rechtzeitige Investitionen in die technische Ausstattung können dieses Spannungsfeld auflösen und gleich mehrere positive Entwicklungen anstoßen.


Nur 32 von 100 Beschäftigten erwarten, dass ihr Unternehmen Remote Work nach der Pandemie zulässt.

Ein Arbeitsalltag ohne die Mischung aus Remote Work und Präsenzarbeit ist nicht mehr denkbar. Diese sogenannten hybriden Arbeitsmodelle prägen seit der Pandemie die Arbeitskultur. Vor allem kleine und mittelständische Firmen vom Dienstleister bis zum Produktions- oder Handwerksbetrieb sind gefragt, sich dauerhaft mit diesem Wandel auseinanderzusetzen. Das zeigten schon im vergangenen Jahr die Ergebnisse einer europäischen Vergleichsstudie, die bis heute nichts von ihrer Aussagekraft eingebüßt hat. Für die Studie des Handelsblatt Research Institutes im Auftrag des Technologieunternehmens TeamViewer wurden Mitarbeitende sowie Führungskräfte in zehn europäischen Ländern zu ihren Erwartungen und Präferenzen rund um Remote Work befragt.

Demnach wünscht sich jede:r zweite Beschäftigte in Betrieben mit weniger als 1.000 Mitarbeitenden, in Zukunft entweder vollständig, mindestens aber zwei bis drei Tage pro Woche außerhalb des Büros arbeiten zu können. Dass es vielleicht nicht so weit kommen wird, ahnen jedoch schon einige Befragte: Für die Zeit nach der Pandemie erwarten nur circa 32 von 100 Umfrageteilnehmer:innen, dass ihr Unternehmen einen Mix aus Remote Work und Präsenzarbeit zulässt oder das Arbeiten im Homeoffice die Regel sein wird. Vor allem Beschäftigte, deren Endgeräte schon in den vergangenen Jahren an ihre Leistungsgrenzen kamen, dürften die neue Arbeitswelt mit Skepsis betrachten. Dabei ist ein Wechsel hin zu moderner Hard- und Software kein Hexenwerk.

Zwei von drei Mitarbeitenden haben keine technisch adäquate Ausstattung.

Ein Blick auf die Befragungsdaten der KMU-Entscheider:innen hilft bei der Suche nach dem Grund dafür, warum nur wenige Beschäftigte denken, dass sie künftig phasenweise von zu Hause arbeiten werden: Nur etwa jeder dritte Betrieb (32,56 Prozent) hat in der Pandemie in die technische Infrastruktur seiner Mitarbeiter:innen investiert, ist also aktiv auf die Wünsche seiner Beschäftigten eingegangen und hat sie fit für die Arbeitswelt der Zukunft gemacht. Im Umkehrschluss bedeutet dies zugleich: Zwei von drei Mitarbeitenden haben diese so wichtige Hilfe nicht erhalten und müssen zuschauen, wie andere Unternehmen es besser machen.


Die technische Ausstattung ist der Grundpfeiler für produktive Arbeit – im Büro und im Homeoffice. Sie wirkt sich direkt auf die Motivation und Konzentrationsfähigkeit aus. Technologieunternehmen wie HP konzentrieren sich deshalb bei der Entwicklung von Produkten und Lösungen auf die sogenannte „Employee Experience“. Dabei geht es nicht um die reine Produktivität und einfache Bedienbarkeit, sondern auch um ein positives Arbeitserlebnis an jedem Ort, an dem Menschen arbeiten wollen. Hochwertige Endgeräte wie das HP Elite Dragonfly G3, professionelle Videokonferenzen mit der Webcam HP 950 4K Webcam oder einem 27 Zoll großen Conferencing-Monitor sowie smarte IT-Sicherheit mit HP Wolf Pro Security sind nur vier von vielen Bausteinen aus dem HP-Portfolio, die den Wechsel in eine moderne Arbeitswelt besonders einfach gestalten.

Technologie als Schlüssel zu höherem Wohlbefinden bei der Arbeit

In der neuen Normalität wird die Trennlinie zwischen IT, Arbeitsplatz- und Personalwesen zunehmend unscharf, da die Bereiche enger als je zuvor miteinander verflochten sind. HP beobachtet diesen Wandel genau und berücksichtigt im Sinne seiner Kund:innen die Wechselwirkungen von Technik und Unternehmenskultur schon bei der Entwicklung seiner eigenen Lösungen. Für Unternehmen sollte es folglich nicht mehr nur darum gehen, die richtige Technologie zu implementieren, sondern die dadurch gesteigerte Mitarbeitendenproduktivität mit einem erhöhten Wohlbefinden zu kombinieren.


Speziell junge Talente legen Wert auf hybride Arbeitsmodelle.

Diese Employee Experience wird zum Schlüssel für positive Berührungspunkte zwischen Beschäftigten und Unternehmen. Insbesondere im Mittelstand, in dem das menschliche Miteinander in der Regel einen hohen Stellenwert hat, darf der Anteil von flexiblen Arbeitsumfeldern daran nicht unterschätzt werden.


Persönliche Nähe trotz räumlicher Distanz

Remote Work ist im Berufsalltag angekommen. Doch wie gelingt persönlicher Kontakt trotz räumlicher Distanz? Unser Experte Kurt Walter-Langer hat Antworten!

Mehr Experten-Tipps

Ab sofort sechsmal besser arbeiten

Um das Beste aus der Arbeitswelt von morgen zu machen, muss die Technik mitspielen.

Jetzt wechseln

Zufriedenheit der Mitarbeitenden ins Zentrum stellen

Ganz oder teilweise im Homeoffice arbeiten – da gibt es andere Arbeitsplatzanforderungen. Ein Notebook wie das HP Elite X360 1040 G9 in Verbindung mit einem Display, zum Beispiel der 34-Zoll-Curved Monitor HP Z34c, und entsprechenden Eingabegeräten wie der drahtlosen Maus-Tastatur-Kombination HP 655 trägt hier maßgeblich zu einem positiven Arbeitsgefühl bei und damit auch zur Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Daher bieten Unternehmen wie HP ein breites Spektrum an Notebooks, Displays und passendem Zubehör aus einer Hand, sodass Arbeitsplätze auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können.


Menschen ins Zentrum ihrer Maßnahmen für eine höhere Zufriedenheit zu stellen, ist für viele Unternehmen kein unbekanntes Vorgehen. Seit mehreren Jahren gilt diese Zentrierung in den unterschiedlichsten Branchen als Erfolgsfaktor im Umgang mit Kund:innen. Warum also nicht einmal die eigenen Mitarbeitenden mit derselben Aufmerksamkeit bedenken wie sonst nur die Kund:innen? Nur so wird es Unternehmen möglich sein, die Erwartungen und Wünsche ihrer Beschäftigten an eine hybride Arbeitswelt zu erfüllen und gleichzeitig attraktiv für neue Fachkräfte zu wirken.


Bei dieser Aufgabe sind Unternehmen glücklicherweise nicht auf sich gestellt. Technologiepartner wie HP unterstützen Organisationen verschiedenster Größe mit ihrer Erfahrung und ihren Produkten ganz gezielt bei ihrem Vorhaben, die Zufriedenheit von Mitarbeitenden zu erhöhen.

HP Elite X360
1040 G9

Die neue Arbeitswelt ist mobiler, agiler, vernetzter. Darum bieten HP Notebooks bei wesentlichen New-Work-Themen Lösungen, die Ihnen ermöglichen in jeder Situation besser zu arbeiten.

Entdecken

HP 435
Wireless-Maus

Arbeiten Sie reibungslos mit einer flexiblen und anpassbaren Maus, die verantwortungsbewusst hergestellt wurde.

Entdecken

HP Wireless
Premium Tastatur

Steigern Sie Ihre Produktivität und den Komfort auf dem Schreibtisch oder auf der anderen Seite des Raums mit der eleganten, neu gestalteten HP Wireless Premium Tastatur aus eloxiertem Aluminium.

Entdecken

HP 655 Wireless Tastatur
und Maus Combo

Arbeiten Sie schneller und intelligenter dank über 20 Tasten mit anpassbaren Funktionen und präzisem Tracking Ihrer Maus.

Entdecken

HP 320 FHD
Webcam

Tätigen Sie ganz einfach einen Anruf und klingen und sehen Sie dabei auch noch gut aus. Außerdem verfügt sie über eine automatische Bild- und Lichtkorrektur und eine Objektivabdeckung zum Schutz der Privatsphäre.

Entdecken

HP Renew
Reise-Rucksack (15,6")

Der neue HP Renew 15,6 Zoll (39,62 cm) Reiserucksack wurde aus nachhaltigen Fasern hergestellt. Sorgen Sie mit einer Reihe von Fächern für Ordnung und nutzen Sie die bequemen Riemen für den Transport.

Entdecken

HP USB-C
Reisehub G2

Mit dem HP USB-C-Reise-Hub G2 erweitern Sie mühelos die Anschlussmöglichkeiten Ihres Laptops. Sie können einen weiteren Monitor und Ihr Zubehör anschließen sowie Ihren Laptop und Ihr Smartphone aufladen – und das alles mit einem einzigen USB-C™-Kabelanschluss.

Entdecken

HP E27m G4
68,6cm (27") QHD

Konferenzmonitor mit Zoom-Zertifizierung verfügt über eine integrierte 5-MP-Webcam mit einstellbarer Neigung, nach vorn gerichtete Lautsprecher und zwei Mikrofone für ein müheloses Konferenzerlebnis.

Entdecken

HP E27 G4 68,58cm
(27") FHD-Monitor

Arbeiten Sie komfortabel und konzentriert dank der optimierten Ergonomie und Full HD-Auflösung des HP E27 G4 FHD-Monitors mit HP Eye Ease – Design, bei dem Sie im Mittelpunkt stehen. Der IT wird die Arbeit durch die Remote-Verwaltung erleichtert.

Entdecken

HP empfiehlt Windows 11 Pro für Unternehmen.

Warum sich New Work und mehr Effizienz nicht im Weg stehen

Führungskräfte gestalten den Wandel der Arbeitswelt in Unternehmen maßgeblich mit. Doch all ihre Bemühungen verpuffen, wenn Technologie plötzlich zum limitierenden Faktor wird. Was sie tun müssen, damit das nicht passiert.

Zum Artikel

IT-Equipment als Tempomacher für die Transformation

Stillstand ist Gift für jede Unternehmenskultur. Doch was passiert, wenn die Mitarbeitenden Veränderung wollen, die Kultur und die Technik sie aber nicht erlauben?
Ein Plädoyer für starke Hardware und clevere Führungskräfte.

Zum Artikel

Individuelles Arbeiten:
Nicht von der Stange, sondern nach Maß

Egal, von wo Sie arbeiten: Die richtige technische Ausstattung sorgt dafür, dass sich in jeder Arbeitssituation wohlfühlen, verbunden und Produktiv sind. Optimieren Sie jetzt Ihren Arbeitsplatz

Zum Artikel

JETZT TEILEN

ANZEIGE